Archives

Regionalligist Viktoria Berlin verstärkt sich per Leihgeschäft mit dem 20-jährigen Phil Harres von Dynamo Dresden. Der 1,93m große Mittelstürmer unterschrieb für eine Saison bei Viktoria Berlin. Bereits am Mittwoch, den 31. August 2022 ist er ins Training der Hauptstädter eingestiegen. Bei Viktoria Berlin wird er die Rückennummer 29 tragen. „Die Entscheidung, in dieser Saison bei…

Mehr dazu

Regionalligist Viktoria Berlin verstärkt sich in der Abwehr kurz vor Ablauf der Transferperiode mit Linksverteidiger Jonas Kühn. Der 20-Jährige wechselt vom Drittligisten SG Dynamo Dresden zu Viktoria Berlin in die Hauptstadt. Bei den Berlinern wird er die Rückennummer 22 tragen. Jonas Kühn sagt über seinen neuen Klub: „Viktoria Berlin ist ein großer Name, nicht zuletzt,…

Mehr dazu

Kurz vor Ende der Transferperiode haben sich Viktoria Berlin und Dynamo Dresden auf einen Wechsel von Viktoria-Kapitän Jakob Lewald verständigt. Der 23-Jährige, dessen Vertrag bei den Berlinern sich im Januar automatisch bis 2023 verlängert hatte, wechselt gegen Ablöse zum Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden. Am heutigen Montag, den 22. August absolvierte er dort den Medizincheck und stieß…

Mehr dazu

An diesem Wochenende waren die himmelblauen B- und A-Junioren wieder in ihren Bundesligen unterwegs. Für die U17 ging es am 2. Spieltag zum VfL Wolfsburg. Dort unterlag das Team von Trainer Arthur Jujko mit 1:4. Die U19 reiste zur SG Dynamo Dresden, musste sich dort mit 0:2 geschlagen geben. U17: VfL Wolfsburg vs. Viktoria Berlin…

Mehr dazu

Am Samstag, den 20. Februar 2022 ging es für die Mannschaft von Trainer Semih Keskin in die AOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie, wo sie in der A-Junioren-Bundesliga auf die SG Dynamo Dresden traf. In einer spielerisch sehr intensiven Partie setzten sich die Himmelblauen in einem heftigen Schlagabtausch mit 4:3 durch. In der 21. Minute ging die U19…

Mehr dazu

Die Himmelblauen nutzten die Länderspielpause für ein Testspiel bei Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden. Gespielt wurde am Donnerstag, den 7. Oktober 2021 um 14:00 Uhr in der AOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie in Dresden. Beide Teams starteten intensiv in die Partie. So hatte Moritz Seiffert bereits in der 3. Minute die erste Chance. Anschließend waren es die Dresdner, die…

Mehr dazu